Chongqing Hongyu Friction Products Co.,Ltd.

Erforschen Sie den South Afica Markt und besuchen Sie die Kunden von Mai bis Juni 2017

Erforschen Sie den South Afica Markt und besuchen Sie die Kunden von Mai bis Juni 2017


Südafrika, in der südlichen Hemisphäre gelegen, hat den Ruf des "Rainbow Country". Es liegt an der südlichsten Spitze des afrikanischen Kontinents. Südafrika ist die zweitgrößte Wirtschaft in Afrika. Seine Bürger haben einen relativ hohen Lebensstandard, und die Wirtschaft ist im Vergleich zu anderen afrikanischen Ländern relativ stabil. Südafrikas Finanz-, Rechts-, Kommunikations-, Energie- und Transportindustrien sind relativ gut entwickelt und verfügen über eine vollständige Hardware-Infrastruktur und einen Aktienhandelsmarkt. Seine Gold- und Diamantenproduktion ist der erste Platz auf der Welt. Im makroökonomischen Umfeld des raschen Wirtschaftswachstums steigt das Nationaleinkommen, die Nachfrage nach Autos wächst ebenfalls rasant. Laut Umfragedaten ist die Pkw-Produktion in Südafrika im Jahr 2002 404441, und zum Ende des Jahres 2015 hat die Automobilproduktion 615658 Einheiten erreicht. Dann können Sie erreichen, dass während der vierzehn Jahre das durchschnittliche jährliche Wachstum 15087 Einheiten pro Jahr erreichte.

Die Automobilindustrie in Südafrika nimmt eine wichtige Position in der Volkswirtschaft und in ganz Afrika ein, 8 von 10 der weltweit größten Autozulieferer haben in Südafrika investiert, 3 der 4 größten Reifenhersteller der Welt haben in investiert Südafrika. Darüber hinaus haben sich mehr als 200 Teile Hersteller in Südafrika angesiedelt. Mit dem weiteren Ausbau des afrikanischen Automarktes hat der afrikanische Markt mehr Erwartungen für den Automobilnachrüstungsmarkt und den Wartungsservice und fördert damit die Freisetzung des Potenzials des afrikanischen Autoteilemarktes, was den afrikanischen Markt zu einem wettbewerbsfähigen Ort für die globalen Autoteilelieferanten macht .

Die Umfrage zeigt, dass Südafrika kein so komfortables heimisches Bussystem wie China hat. In Südafrika gibt es keinen Unterschied zwischen einem Auto und dem Bein einer Person. Und in Südafrika gibt es viele kleine lokale Garage. Wenn das Auto Probleme hat und das Zubehör ersetzen muss, kann der Besitzer wählen, um Zubehör zu kaufen, in Person oder Garage Leute kaufen von Auto-Teile-Einzelhandel direkt. Die unterschiedlichen Konsummuster bilden eine Art Geschäftsmodell, in dem Autohändler das Zentrum bilden. Es dient den Verbrauchern direkter. Diese Marktstudie untersucht das Potenzial des südafrikanischen Marktes und wir hoffen, den afrikanischen Markt durch die Expansion des südafrikanischen Marktes zu erkunden.

In Verbindung stehende Nachrichten
  • TEL:+ 86-023-45587911
  • FAX:+ 86-023-45587901
  • EMAIL:denny_yang@hongyufriction.com
  • ADDRESS:No.110 Jingshan Straße, Bicheng Straße, Bishan Bezirk, Chongqing, China